Pflege, wo Sie sich am wohlsten fühlen........... zu Hause
Ambulante Alten- und Krankenpflege

Verhinderungspflege nach dem SGB XI, §  39

Verhinderungspflege ist eine Leistung der Pflegeversicherung. Sie wird auf  Antrag gewährt, wenn die private Pflegeperson verhindert ist, beispielsweise wegen Krankheit oder Urlaub ausfällt. Der Anspruch besteht nach einem ½ Jahr Leistungsbezug  (sogenannte: Vorpflegezeit) und wird maximal für 28 Tage im Jahr gewährt.

Für die Verhinderungspflege stehen Ihnen jährlich bis zu 1.550 € zur Verfügung.  Dieser Betrag gilt für alle Pflegestufen.

Wir übernehmen gerne diese Ersatzpflege.

TIPP !
Nutzen Sie die Pflegeeinsätze  - stundenweise -, so entfällt die Begrenzung auf maximal 28 Tage im Jahr, der Betrag kann voll ausgeschöpft werden und das  monatliche Pflegegeld wird weiter gezahlt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter den folgenden Telefonnummern zur Verfügung:
0681 958 16 39 0

SAARPFLEGE.DE
0012542
Top | SAARPFLEGE.DE | Telefon 0681 958 163 90